Best PracticeReferenzübersicht

Stories, Ergebnisse & Begeisterung.

Die einzigartige Verbindung aus Emotion und Ratio führt zu überraschend klaren und wertvollen Ergebnissen.
Mit dem eigenland® System aus Tools, People und Knowledge gewinnen Sie Qualität und Geschwindigkeit für Ihre Change-Projekte.

Ihre Themen und Thesen, die Art und Dauer der Durchführung – alles das lässt sich individuell nach Ihrem Bedarf gestalten. In jedem Fall profitieren Sie von den Erfahrungen und Erfolgsmustern der eigenland® Community!
Lassen Sie sich von spannenden Best Practice Beispielen inspirieren!

Molkereien / Erfolgsbild / 15 Teilnehmende

DMK Group stellt mit eigenland® Online die Weichen für ein Continuous Improvement Programm

André Mönius

Ganz egal, ob 15.000km voneinander entfernt, ein anderer Kulturkreis, ein riesiger Konzern in Deutschland oder ein junges NGO in Myanmar – mit eigenland® Online gelingt es mir, alle Teilnehmenden in einen offenen und verbindenden Dialog zu bringen und genau die Themen besprechbar zu machen, die für alle Anwesenden relevant sind. Durch die interaktive Session entstehen so in kurzer Zeit neue Erkenntnisse und alle Teilnehmenden werden aktiviert den Workshop mitzugestalten.

(André Mönius, Strategie After Sales, AUDI AG)

Bildung / Zukunftsbild / 45 Lehrkräfte

Vision & Zukunftsbild

Gertrud-Bäumer-Realschule entwickelt in einem eigenland® pro bono Workshop ein neues Zukunftsbild

Oliver Bartelt

Die eigenland® Online Workshops haben in kurzer Zeit zahlreiche und sehr konkrete Ergebnisse für unser CI-Programm hervorgebracht, mit denen wir super weiterarbeiten konnten.
Zudem war das Team nach dem Workshop äußerst motiviert – das war eine sehr gute Basis für die Umsetzung unseres Programmes.

(Oliver Bartelt, Global Head of Corporate Communications, DMK-Group)

Journalismus / Hybride HR / 7 Teilnehmende

Nach vorn gedacht

Die Personalwirtschaft hat gemeinsam mit sieben Personaler/innen mit eigenland® Online den Startschuss zur Gestaltung der Zukunft von HR gesetzt.

Michael Finger

Der eigenland® Workshop war sicherlich ein Highlight und wesentlicher Baustein in unserem Re-Branding Prozess und hat positiv zum Teambuilding beigetragen.

(Dipl.-Ing. Michael Finger, Sprecher des Vorstands, CEO, technotrans SE)

Jens Kettler

Schnell. Strukturiert. Auf den Punkt. Wir sind in den letzten Jahren sehr erfolgreich gewachsen. Die eigenland® Multisense Methode haben wir in unserem Führungs-Workshop eingesetzt, um ein gemeinsames Erfolgsbild zu entwickeln und die daraus abgeleiteten unternehmerischen Handlungsfelder zu kennen. Mit Mensch und Methode sind wir unglaublich schnell an die relevanten (Schmerz-)Punkte und neue Erkenntnisse gekommen, haben nebenbei an unserem Bewusstsein gearbeitet und hatten nach nur einem Tag viele konkrete Ideen und Maßnahmen entwickelt. Das war richtig stark.

(Jens Kettler, Geschäftsführer EDEKA Juniorengruppe Hamburg e.V.)

Non-Profit / Zukunftsbild / 7 Teilnehmende

Right To Play Deutschland stellt die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft

eigenland® pro bono Workshop