Best PracticeWorkshop

Entwicklung eines Azubi-Leitbildes
im Kontext einer neuen Unternehmenskultur

Workshop - Keyfacts
Organisation
Hotelkette
Branche
Tourismus
Handlungsfeld
Unternehmenskultur
Teilnehmer/innen
60 Auszubildende
Anwendung
Workshop
Dauer
8h
 

Aufgrund des Ergebnisses einer Mitarbeiterbefragung soll die Unternehmenskultur radikal verändert werden und die Potenzialentfaltung der Mitarbeiter und das Thema Wertschöpfung durch Wertschätzung in den Vordergrund gestellt werden

work & win

  • In früheren Jahren gab es in der Hotelkette einen hohen Krankenstand, hohe Fluktuationsraten und kritische Werte in der Hotelbranche, sodass ein Wandel hin zu einer nachhaltigen Neuorientierung unausweichlich war
  • Aufgrund des Ergebnisses einer Mitarbeiterbefragung soll die Unternehmenskultur radikal verändert werden und die Potenzialentfaltung der Mitarbeiter und das Thema Wertschöpfung durch Wertschätzung in den Vordergrund gestellt werden
  • Die Entwicklung aller Mitarbeitenden sowie der Azubis ist Fokus der neuen Firmenstrategie
  • Die Azubis erkennen und verstehen, was gemeinsam, warum erreicht werden soll (Sinnstiftung und Bewusstsein)
  • Das Azubi-Leitbild ist bekannt und verstanden und wird bei Bedarf weiterentwickelt
  • Umsetzung der erarbeiteten Maßnahmen und Ideen
  • Einsatz der Eigenland® Multisense Methode im Rahmen eines Tagesworkshops mit allen 60 Azubis im Kontext einer sinnstiftenden Zusammenarbeit im Unternehmen
  • Bearbeitung von sechs definierten Handlungsfeldern zur intuitiven Bewertung mit anschließendem Thesendiskurs
  • Fokus der rationalen Diskussion auf Leitsätze im Rahmen des Azubi-Leitbildes 
  • Generierung eines gemeinsames Bewusstseins für das Thema "sinnstiftende Zusammarbeit"
  • Die Azubis haben erkannt, dass sie ein aktiver und mitverantwortlicher des Entwicklungsprozesses sind
  • Definition von konkreten Ideen und Vorgehensweisen zur Aktivierung von Menschen und der Organisation
  • Weiterentwicklung und endgültige Verabschiedung des Azubi-Leitbildes